Abstiegsgesellschaft und Super-Reiche. – Sendungsempfehlung

Die ARD-Sendung Titel, Thesen, Temperamente berichtet in einem Beitrag vom 04. Dezember 2016 über die neue deutsche Klassengesellschaft.

In Anlehnung an das 2016 erschienene Buch „Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne“ des Soziologen Oliver Nachtwey und an die Monografie „Super Hubs. Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren“ der Juristin und Finanzexpertin Sandra Navidi beschreibt die Sendung die immer größer werdende Kluft zwischen sogenannten sozialen Verlierern und Super-Reichen und hinterfragt den Mangel an alternativen Gesellschaftsmodellen.

Zu sehen ist der Beitrag hier.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search